Unser Beratungsangebot

Bundesweite Online-Beratung

https://aidshilfe.beranet.info/onlineberatung.html

Beratungsangebot der Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund

Telefonberatung

04421-19411

0700-44533442 (kostenfrei)

Die Telefonberatung steht Ihnen Montag und Freitag von 10 – 14 Uhr, Mittwoch von 14 – 18 Uhr zur Verfügung

Beratungen können nach Vereinbarung auch außerhalb unserer Öffnungszeiten statt finden.

 

persönliche Beratung

Wir bieten natürlich auch die Möglichkeit, sich in den Räumen unserer Beratungsstelle von unseren geschulten Beratern persönlich beraten zu lassen.
Nach Absprache ist die Beratung auch woanders möglich

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular um einen Termin zu vereinbaren

 

Beratungsangebot der Deutschen AIDS-Hilfe

 

Telefonberatung

0180 33 19411
9 ct./min. aus dem deutschen Festnetz
maximal 42 ct./min. aus deutschen Mobilfunknetzen

Die Telefonberater der Deutschen AIDS- Hilfe sind erreichbar:
Montag bis Freitag
9:00 – 21:00 Uhr
Samstag und Sonntag
12:00 bis 14:00 Uhr

Haupt- Infoportal der DAH: www.aidshilfe.de

Onlineberatung der Deutschen AIDS-Hilfe

Die kostenlose Online-Beratung erreichen Sie unter www.aidshilfe-beratung.de. Dort  werden Sie von qualifizierten Mitarbeiter*innen

der Aidshilfen aus ganz Deutschland beraten.

Bei der Online-Beratung können sie ihre Frage ganz in Ruhe online stellen. Sie können dabei vollkommen anonym bleiben. Die Berater*innen werden Ihre Fragen so schnell wie möglich beantworten, oft noch am selben Tag.

Bei komplizierteren Fragen können Sie über längere Zeit mit einem/r  Berater*in in Kontakt bleiben. Wenn Sie es wünschen, wird Sie ein*e Mitarbeiter*in beraten, der/die selber HIVpositiv ist.

Die DAH schreibt:

“Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Unsere Mitarbeiter behandeln Ihre Anfrage absolut vertraulich. Unser Angebot arbeitet nach den aktuellen Standards des Datenschutzes. Dazu gehört unter anderem die Verschlüsselung ihrer Daten, damit Dritte nicht darauf zugreifen können.

* Wichtige Hinweise zu unseren Beratungsangeboten

Fragen zu HIV und AIDS, Hepatitis und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten werden vertraulich – verlässlich und kompetent durch die Online-Beratung und unsere Berater vor Ort beantwortet. Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich und bei Wunsch anonym beantwortet.
Die anlässlich der Beratung bekannt werdenden personenbezogenen Daten werden nur für die Beratung genutzt und werden über diesen Zweck hinaus nicht weiter verarbeitet.

Wir übernehmen keinerlei Haftung dafür, welche Hinweise der Mitarbeitenden Sie annehmen und wie Sie diese umsetzen. Dies liegt in Ihrer Verantwortung. Weder durch die Aufnahme des Kontaktes zu unserem Beratungsangebot im Internet noch durch die geführte Kommunikation im Rahmen der Beratung werden vertragliche Pflichten der AIDS-Hilfe gegenüber dem Beratenden begründet. Insbesondere ist rechtlich durchsetzbarer Anspruch auf Beratung und eine vertragliche Haftung auf Grund einer Beratung ausgeschlossen.”

This Post Has Been Viewed 64 Times