Nun wieder möglich: Der begleitete HIV-Selbsttest in der Beratungsstelle

Wir freuen uns, dass wir nun den begleiteten HIV-Selbsttest wieder in unserer Beratungsstelle anbieten können. Bisher konnten Personen, die einen HIV-Test benötigten, diesen von uns erhalten und haben ihn dann allein zu Hause durchgeführt.

Unser Schutz- und Hygienekonzept ermöglicht uns, nun wieder begleitete Tests durchzuführen- und dies wie gewohnt anonym.

Das Eintragen in eine Liste zur Kontaktverfolgung  ist nach Rücksprache des Geschäftsführers der Aidshilfe Niedersachsen – Landesverband nicht notwendig. An dieser Stelle sei ein Auszug aus der Mail des Ministeriums zitiert:

„[…]nach Auskunft des „Lagestab Corona“ des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung gilt die Dokumentationspflicht in Sozialen Einrichtungen nicht, wenn der 1,5m Mindestabstand zu jeder Zeit eingehalten werden kann. …

Wenn Sie einen begleiteten HIV-Selbsttest bei uns durchführen möchten, wenden Sie sich gern telefonisch oder per mail an uns, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Auf den Bildern erhalten Sie einen kleinen Eindruck, wie das Testangebot aussieht.

Sei der/die Erste und teile diesen Beitrag.

This Post Has Been Viewed 14 Times

Schreibe einen Kommentar

+ 17 = 20