Wir haben eine Stelle zu besetzten

Stellenausschreibung

 

Die Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund e.V. sucht ab dem 01.06.2021 oder später

eine(n) Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (m/w/d) als

pädagogische Fachkraft

Die Stelle umfasst 20h/Woche (Teilzeit = 50,25%), ist zunächst als Krankheitsvertretung befristet und wird vergütet in Anlehnung an den TV-L-S 12. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

 

Die Hauptaufgabenbereiche der Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund e.V. liegen in der Prävention von Infektionen mit HIV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten durch Aufklärung, der Beratung und Betreuung von Menschen mit HIV und in der Unterstützung von Selbsthilfe der Betroffenen. Zielgruppen unserer Arbeit sind neben der Allgemeinbevölkerung

vor allem Männer*, die Sex mit Männern haben, Drogengebraucher*innen, Schüler*innen und Migrant*innen. Unser Einzugsbereich umfasst die Gebiete der Stadt Wilhelmshaven und der Landkreise Friesland und Wittmund.

Ihre Aufgabenfelder sind nach entsprechender Einarbeitung u.a.:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung von Menschen mit HIV und deren Angehörigen
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Präventionsmaßnahmen
  • Pädagogische Begleitung von Selbsthilfegruppen
  • Mitarbeit in fachbezogenen Arbeitskreisen auf kommunaler, Landes- und Bundesebene
  • Telefon- & Testberatung
  • gegenseitige Vertretung der Kolleg*innen in anderen Aufgabenfeldern

Daraus ergeben sich folgende Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Akzeptierende Grundhaltung gegenüber Drogengebrauchenden, Migrant*innen, unterschiedlichen sexuellen Orientierungen und geschlechtlichen Identitäten
  • Bereitschaft zur Arbeit, zu Veranstaltungen auch in den Abendstunden und am Wochenende
  • Hohe psychische und körperliche Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, wertschätzendes Auftreten, wie auch die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in der Nutzung von Sozialen Medien
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute PC-Kenntnisse (Office: Word, Excel, Power Point)
  • Führerschein Kl. B

Besonderheiten

Die Personalstelle hat Zugang zu vertraulichen Unterlagen und Informationen. Deshalb sind Loyalität mit der Geschäftsführung und dem Unternehmen sowie Verschwiegenheit von herausragender Bedeutung.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige, verantwortungsvolle Arbeit
  • flexible Arbeitszeitgestaltung mit Kernzeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • Mitarbeit in einem dynamischen Verein mit einem engagierten ehrenamtlichen Vorstand und Team, sowie flachen Hierarchien.
  • Fachbezogene Aus- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte als als PDF-Datei an:

vorstand@wilhelmshaven.aidshilfe.de

Bewerbungen von Menschen mit HIV, Angehörigen der LSBTIQ*-Community, Menschen mit Behinderungen und/oder Migrant*innen begrüßen wir ausdrücklich!

Sei der/die Erste und teile diesen Beitrag.

This Post Has Been Viewed 17 Times

Schreibe einen Kommentar

1 + 5 =