QUEERströmung

Wir arbeiten als unabhängiges Projekt in Trägerschaft der Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund e.V. weiter. Dies war notwendig geworden, da der bisherige Vorstand  zeitlich nicht mehr in der Lage war die Geschäfte zu führen und sich keine Interessent*innen für einen neuen Vorstand fanden. Als Projekt konzentrieren sich die Aktiven auf wesentliche Aufgaben, denen sie sich schon im Rahmen des Vereins gewidmet haben

Das Projekt

QUEERströmung  hat zum Ziel,

  • Behörden, Institutionen und Unternehmen für queere Belange zu interessieren und zu beraten.
  • Events und kulturelle Veranstaltungen allein oder in Kooperationen zu initiieren und durchzuführen.
  • Queere Belange in der Kommunalpolitik anzusprechen und Lobbyarbeit zu leisten.
  • Öffentlichkeit für queere Themen herzustellen und zu informieren.

Zahlen & Fakten

Das Projekt hat seinen Sitz in Wilhelmshaven

Kontakt

QUEERströmung
c/o Aids-Hilfe Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund e.V.

QUEERströmung-Projektleiter, Georg Berner-Waindok (links) und Jan Meggers (rechts) | Foto: Andreas Tschöpe

Paul-Hug-Str. 60
26382 Wilhelmshaven

Mail: info@queerstroemung.de
Tel: +49 (0)4421 21 14 9

Projektleitung:

Jan Meggers
Georg Berner-Waindok

This Post Has Been Viewed 110 Times