Team: Elisabeth

Elisabeth (Lisa)

Was mache ich in der Aidshilfe?

Ich versuche, Aktionen zu unterstützen und selbst meine Kenntnisse zu erweitern, um mein Wissen dann weiter zu geben und Betroffenen zu helfen.

Was ist mir wichtig? 

Menschen, die sich für schwach halten, zu zeigen, dass sie das nicht sind. Jeder Mensch hat Stärken!

Typisch für mich ist:

Selbstbeherrschung, Fröhlichkeit, Optimismus

Ehrenamt bedeutet für mich: 

Da sein für Menschen, denen ich helfen kann.

Hier triffst du mich vielleicht:

Veranstaltungen der Aidshilfe, des Antifaschistischen Netzwerkes, der Grünen, beim CSD und bei QUEERströmung

engagiert bei  Seitenlogo_AH+QS