Steph

Name: Steph Heller Was mache ich in der Aids-Hilfe? Hauptsächlich Verwaltung und Vergabe von Konsumartikel für Drogengebrauchende Unterstützung beim CSD WHV Was ist mir wichtig? Das wir eine Anlaufstelle für Jederman sind Gutes Arbeitsklima, was wir hier auch haben 🙂 Kaffee…Kaffee….Kaffee Typisch für mich ist: Pünktlichkeit, kein Morgenmuffel Hier triffst du mich : in der …

Weiterlesen…

Rabea

Team: Rabea

Name: Rabea Kruse Was mache ich in der Aids- Hilfe? Unterstützen wo ich kann. Was ist mir wichtig? Miteinander, respektvoll und soldatisch die Welt ein klein bisschen schöner zu machen. Typisch für mich ist: Selbstbeschreibungen liegen mir nicht;) Ehrenamt bedeutet für mich: Mitgestaltung von Gesellschaft, jenseits der Zwänge des Lohnerwerbs. Hier triffst du mich vielleicht: …

Weiterlesen…

Anke

Team: Anke

    engagiert bei 

Elisabeth (Lisa)

Team: Elisabeth

Was mache ich in der Aidshilfe? Ich versuche, Aktionen zu unterstützen und selbst meine Kenntnisse zu erweitern, um mein Wissen dann weiter zu geben und Betroffenen zu helfen. Was ist mir wichtig?  Menschen, die sich für schwach halten, zu zeigen, dass sie das nicht sind. Jeder Mensch hat Stärken! Typisch für mich ist: Selbstbeherrschung, Fröhlichkeit, …

Weiterlesen…

Andrea

Team: Andrea

Name: Andrea Fleßner – Was mache ich in der AIDS-Hilfe: Nun bin ich kein aktives Mitglied in der AIDS-Hilfe, aber mit vielen aus der AIDS-Hilfe befreundet und immer wieder zusammen mit ihnen aktiv. Dabei ist die Beratung von Transsexuellen und Angehörigen inkl. Aufklärung in Schulen und Firmen im Rahmen von www.fielappers.info mein Hauptanliegen. – Was …

Weiterlesen…

Renate

Team: Renate

transgender/non-binary Aktivist aus Leidenschaft Ich  engagiere mich beim Projekt QUEERströmung 

Nele

Team: Nele

Name: Nele Position/Tätigkeiten in der Aidshilfe: Ehrenamt und Arbeitskreis Stolperstein. Außerdem habe ich die Kurse zur Beraterin in Aidshilfen in diesem Jahr besucht.  Ich unterstütze die Arbeit der Aidshilfe so gut es neben meinem eigentlichen Job geht. Warum ich die Aidshilfe unterstütze? Die ganze Geschichte wäre zu lang, das erzähle ich lieber persönlich;) Kurz gesagt: …

Weiterlesen…

Sakir

Team: Sakir

Langjähriges Mitglied Mitglied im Beraterteam Wittmund beim Projekt ‘”Ich weiß Bescheid”, das heißt, an jedem dritten Dienstag im Monat von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr bin ich in der Beratungsstelle der AWO in der Friedenstraße 16 in Wittmund. Außerdem engagiere ich mich bei QUEERströmung

Andreas

Team: Andreas

Name: Andreas Tschöpe Was mache ich in der AIDS-Hilfe: – Unterstützung beim Schnelltest – Aufbau und Betrieb von Info-Ständen auf CSD’s und anderen öffentlichen Veranstaltungen – Bau von Materialien für unsere Aktionen, z.B Präventionsspiele – das „Handwerkliche“, vom tropfenden Wasserhahn, wackelnden Stuhlbeinen bis zu kaputten Leuchten – „Haus und Hof“ Fotograf und kümmere mich um …

Weiterlesen…